Absperrklappen DVGW-Gas Serie 900

(Absperrklappen für die Gasversorgung, geprüft nach DIN EN 13774, Zulassungs-Nr. NG-4313CN0141)

Sowohl in Anflanschversion (Lug-Type) 900T als auch in Zwischenflanschausführung (Wafer-Type) 900B erhältlich.

  • Technische Daten

  • 900B Zwischenflanschausführung (Wafer)
  • 900T Anflanschausführung (Lug)
  • DN 32 ÷ DN 600 (DN32 ÷ DN400 DVGW-GAS)
  • Einfache Installation & Wartung
  • Epoxydharzlackierung
  • Dichtung NBR-70 AG für Gas (EPDM, Viton®, Silikon, PU, NR aus Anfrage)
  • Für Standardflansche gemäß UNI PN10-16 sind erhältlich (auf Anfrage auch andere Klassen z.B. PN6)
  • Erhältliche Materialien:
    - Gehäuse GGG40 (EN GJS 400-15)
    - Scheibe AISI 316, Messing, GGG40-epoxid
  • Auf Anfrage ist die Ausstattung mit Wellenverlängerung, elektrischem oder pneumatischem Antrieb möglich.
  • Anwendungsbereiche

  • Gasversorgung, Brenngas nach G 260 bei Umgebungstemperatur -20…+60°C, bei Anwendungen in Medien ohne DVGW-Gas-Vorschriften bis max +80°C
  • Betriebsdrücke

  • DN32 bis DN400 Druckstufe PN10 für DVGW-Gas
  • Ansonsten: DN32 bis DN300 max 16 bar oder DN350 bis DN600 max. 10 bar
  • Zertifizierung

  • Absperrklappe DVGW Gas - Zertifikate
Produktanfrage / Produkt bestellen
Absperrklappen Serie 900

Epoxidbeschichtung: Standardfarbe der Absperrklappe ist Orange RAL 2002;
Als Sonderfarbe können die Absperrklappen mit DVGW-Gas-Zulassung auch mit Gelb RAL1021 geliefert werden. Beachten Sie diesen Hinweis bei Ihrer Anfrage.

Explosionsgrafik Absperrklappe Serie 900

Querschnitt Absperrklappe 900 DVGW AnflanschausführungQuerschnitt Absperrklappe 900 DVGW Zwischenflanschausführung

Vollen Überblick behalten! - Das gesamte Sortiment von Ahrendt Industriearmaturen jetzt auch als Katalog. Produktkatalog downloaden

x