Somas Kipp-Rückschlagklappe

Tilting Disc Check Valve (CS-TD & CV-TD)

Die Rückschlagklappe ist für Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase geeignet. Die Armatur ist als Zwischenflanschausführung bestimmt und auch unter dem Namen Tilting Disc Check Valve bekannt. Der Nenndruck ist PN25, ist aber möglich die Armatur zwischen andere Flansche zu montieren (PN10,16,20, ANSI cl 150 lbs). Der Klappenteller ist im Gehäuse mittels zweier Wellen gelagert, die mit Grafit-Ringen nach außen abgedichtet werden. Die geneigte Lage des Sitzes im Gehäuse, ermöglicht kurze Schließzeiten.

Die Kipp-Rückschlagklappe kann mit Feder(n) versehen werden um die Schließzeit zu verkürzen. Bei Flüssigkeiten empfehlen wir die Federausführung. Ab DN 200 werden die NAF Check Rückschlagklappen mit einer Hebeöse ausgeführt. Wir beraten Sie gern ausführlich zu dem Produkt.

  • Technische Daten

  • Zwischenflansch-Rückschlagklappe (Wafer)
  • Niedriger Öffnungsdruck und geringer Druckabfall
  • Gute Dichtheit und geringes Gewicht
  • Schnelle Schließzeit und austauschbare Welle
  • OPTIONAL: Mit Federbelasteter Welle
  • Einfache Installation und Wartung
  • Durchmesser: DN 50 – 600 (2” to 24”)
  • Gehäuse und Scheibe bestehen aus CF8M Edelstahl 1.4408
  • Nenndruck: PN25/20/16/10, cl 150 lbs
Produktanfrage / Produkt bestellen
NAF Check Kipp-Rückschlagklappe - Tilding Disc Check Valve from Somas

Tilting Disc Check Valve als Kipp-Rückschlagklappen NAF Edelstahl