8741 Massendurchflussmesser für Gas (MFM)

Typ 8741 kann nach Bedarf als Mass Flow Meter (MFM) oder Mass Flow Controller (MFC) konfiguriert werden. Optional können bis zu vier Kalibrierkurven im Gerät gespeichert werden. Der Massendurchflussmesser bzw. -regler für Gase eignet sich für eine Vielzahl an Anwendungen und ist mit Industrial Ethernet-, Analog- oder Feldbus-Schnittstelle verfügbar.

Nutzen Sie den unteren Reiter „Frage zum Produkt“, um eine Anfrage für Informationen oder eine Bestellung an uns zu senden. Unsere Mitarbeiter werden nachfolgend mit Ihnen gemeinsam die einzelnen Massendurchflussregler & Massendurchflussmesser für Gase besprechen.

8741 MFM Massendurchflussmesser bzw. Massendurchflussregler für Gase

  • Nach Bedarf als Mass Flow Meter (MFM) oder Mass Flow Controller (MFC) konfigurierbar
  • Nenndurchflussbereiche von 0,010 lN/min bis 160 lN/min
  • Hohe Mess- und Wiederholgenauigkeit
  • Erleichterter Geräteaustausch durch Konfigurationsspeicher
  • Sehr schnelle Reaktionszeiten
  • Optional: USP Class VI-, FDA-, EG 1935- Konformität

Technische Daten zum Massendurchflussmesser 8741

  • Werkstoffe: Grundblock aus Edelstahl oder Aluminium, Gehäuse aus PC, Dichtungen aus FKM oder EPDM (gasabhängig)
  • Betriebsmedien: Neutrale, nicht kontaminierte Gase (andere auf Anfrage)
  • Gesamtmasse: ca. 500 g (mit Aluminium-Grundblock)
  • Kalibriermedium: Betriebsgas oder Luft
  • Leitungsanschluss: NPT 1/4, G 1/4, Flansch, Klemmring- oder Vakuumverschraubung (andere auf Anfrage)/li>
  • Betriebsspannung: 24 V DC – Spannungstoleranz: +/- 10% – Restwelligkeit: +/- 2%
  • Konfigurationsspeicher: Industrielle μSIM-Karte für leichten Geräteaustausch
  • Umgebungstemperatur: -10 °C bis +50 °C (höhere Temperaturen auf Anfrage)
  • Einbaulage: Horizontal oder vertikal
  • Leuchtdiodenanzeige: RGB-LED angelehnt an NAMUR NE107
  • Software: Bürkert Communicator
  • Industrial Ethernet: PROFINET, Ethernet/IP, EtherCAT, Modbus-TCP über 2 x RJ45 (Switch)
  • Feldbus: büS (CAN-basierter Bus) / CANopen über Klemmblock, 4-polig
  • Analog: 4-20 mA, 0-20 mA, 0-10 V oder 0-5 V über D-Sub 9 oder Klemmblock (6-polig)
  • Eingangsimpedanz: >20 kΩ (Spannung), <300 Ω (Strom)
  • Max. Strom: 10 mA (Spannungsausgang)
  • Max. Bürde: 600 Ω (Stromausgang)
  • Schutzart: IP 20

Zulassungen und Konformitäten für Typ 8741

Zulassung: UL 611010 – 1 und CAN/CSA-C22.2 No. 61010-1 (ELECTRICAL EQUIPMENT FOR MEASUREMENT, CONTROL AND LABORATORY USE – Part 1: General Requirements)

Konformität aller medienberührten Materialien: USP Class VI Kapitel “87 in vitro” und „88 in vivo, Implantation“ – Code of Federal Regulations Title 21 Paragraph 177 (CFR 21 177.2600)

Konformität aller medienberührten Materialien: FDA – Code of Federal Regulations Title 21 Paragraph 177 (CFR 21 177.2600)

Konformität aller medienberührten Materialien: Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen


Nenndurchflussbereiche typischer Gase

Nenndurchfluss typischer Gase für 8741 MFM Durchflussmesser von Bürkert


Abmessungen und Querschnitt des Massendurchflussmesser 8741 (MFM)

Abmessungen und Querschnitt des Massendurchflussmesser 8741 internes Ventil

Querschnitt des Bürkert Massendurchflussmesser 8741 externes Ventil

Abmessungen und Querschnitt des Massendurchflussmesser 8741 Flansch von Bürkert

Querschnitt des  Massendurchflussmesser 8741 für große Nenndurchflüsse

Zusätzliche Information

Hersteller

Bürkert

Leitungsanschluss

G 1/4", NPT 1/4", Flansch, Klemmringverschraubung, Vakuumverschraubung

Grundblock-Werkstoff

Edelstahl, Aluminium

Gehäuse-Werkstoff

PC (Polycarbonat)

Dichtungswerkstoff

FKM, EPDM

Industrial Ethernet

PROFINET, Ethernet/IP, EtherCAT, Modbus-TCP über 2 x RJ45 (Switch)

Analog

4-20 mA, 0-20 mA, 0-10 V, 0-5 V über D-Sub 9, Klemmblock

Feldbus

büS (CAN-basierter Bus), CANopen über Klemmblock

Stellen Sie hier Ihre Fragen zu 8741 Massendurchflussmesser für Gas (MFM)

(*) Sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.